Gelungener Rückrundenauftakt

Endlich war es wieder soweit und nach den Turnieren und Testspielen wurde es Zeit, dass es wieder los geht. Wir waren von der ersten Minute hellwach und so war es Carlo, der den Ball nach der schönen Vorlage von Nico nach 30 Sekunden zum wichtigen 1:0 über die Linie drückte. Und wir machten weiter wie die Feuerwehr und so stand es nach 11 Minuten 5:0! Dann aber kam auch der Gegner besser ins Spiel, der sich dann langsam an den Rasen gewöhnte und sicherer wurde. Hinten standen wir aber immer kompakt und so kamen wir dann immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor.Der Halbzeitstand war dann 8:0.

In der 2. Halbzeit wirkte es dann Großteils so, als ob wir unsere ganze Kraft und Power in der ersten Halbzeit rausgehauen hätten und nix mehr für die 2. Hälfte übrig gelassen hätten. Am Ende stand es dann 9:3 und es stand ein deutlicher Heimsieg zu buche. Man muss aber auch sagen, dass die Gegentore zu vermeiden waren. Spieler das Tages war die Manschaft, wo jeder für jeden kämpfte und ackerte und die Zuschauer mit schönen Toren und tollem Passpiel begeisterte.

 

 

Auch nochmal ein großes Dankeschön an unseren Aushilfsschiedsrichter Nino, da vom Verband kein Schiedsrichter angesetzt wurde.

 

Aufstellung: Arne Schneider – Charlie Horrmann (C), Moritz Lange – Julian Eckert, Lennart Schulz – Moritz Kuhn, Carlo Dorn, Nico Dahlke – Tom Hengst, Pascal Görz

 

Tore: Carlo 4, Charlie 2, Lennart 2, Moritz Kuhn 1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.