Viel vorgenommen, teilweise super gespielt, Chancen nicht verwertet!

 

Halbzeit eins:

Im heutigen Spiel hatten wir einen Kader von nur 8 Spielern zur VerfĂŒgung, einer fuhr mit – trotz Verletzung – der Rest war leider krank! Mit viel Respekt kamen wir in die neue Saison und zum spielerischen Gegner Bl.-W. Spandau. Das Spiel fing gut an, wir versteckten uns nicht und spielten erfrischenden offensiven Fußball. Bis in die 7. Minute ging das System auf, dann fiel durch einen starken Sturm der Spandauer das erste Tor. Gosen hatte in der Folgezeit gleich die Chance zum Tor zu kommen, doch sie wurde leider vergeben. Stattdessen kassierten wir das nĂ€chste Tor. Nun lagen wir 0:2 hinten, zusehends wurde es fĂŒr die Abwehr schwieriger den andauernden Sturmlauf der Spandauer Stand zu halten, obwohl sie bis dahin eine sehr starke Leistung geboten hatte. Der Sturm von Gosen wurde selten bis gar nicht mehr gesehen. Es kam wie es kommen musste: in der verbleibenden Zeit bis zur Pause schafften es die Spandauer noch auf einen Halbzeitstand von 8:0.

Halbzeit zwei:

ZurĂŒck auf dem Platz, ging es weniger motiviert weiter. Jetzt versuchte sich zwar der Sturm auch mehr ins Spielgeschehen zu involvieren, leider zu spĂ€t! Es gab keine Laufbereitschaft mehr und die Abwehr löste sich zeitweise auf. Zur Mitte der zweiten Halbzeit konnte bei einem Teil der Mannschaft ein AufbĂ€umen festgestellt werden. Der Rest unserer Spieler verfiel allerdings in eine Art Schockstarre wohl in der Hoffnung, dass es schnell vorbei ist!

Fazit: Die vielen krankheitsbedingten AusfÀlle sind schwer zu kompensieren, aber so muss das Ergebnis nicht ausfallen. Es war das erste Spiel der Saison und es ist noch lange nicht vorbei! Kopf hoch, wie schon in der letzten Saison werden wir uns auch die Siege erarbeiten!

Euer Trainer F. Nakoinz


Aufstellung:

P. Aldag


S. Schönfeldt


F. Will J. Nakoinz (K)      E.Witt


N. Justin      J. Bienemann      B. Ostendorf


Außerdem zum Einsatz kam: S. Triebeß

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.