Unglaubliches Spiel…

…deswegen werde ich mich diesmal auch kurz fassen! 1.Halbzeit v√∂√∂√∂√∂llig verschlafen,wenn diese nicht mit einer der schlechtesten Halbzeiten war bis Dato! Wir kamen √ľberhaupt nicht in Tritt…Kaulsdorf k√§mpfte um jeden Ball, kriegte zwei Elfmeter, wir noch eine rote Karte obendrauf…Halbzeitstand 2:0!

Zweiter Durchgang und Gosen zeigte seine Sahneseite…es sah schon beinahe aus wie „David gegen Goliath“, viele Kaulsdorfer „schnappten/hechelten“ schon regelrecht nach Luft,v√∂llig √ľberfordert…und das mit einem Mann mehr!!! Es h√§tte schon l√§ngst 2:5 heissen m√ľssen…hie√ü es aber nicht,weil wir die Dinger… zum Teil 100 %tige einfach nicht verwerten!

Ich spiele seit 15 Jahren Fussball…aber solch eine Schiedsrichterleistung habe/durfte ich noch nicht miterleben…so lass ich das auch einfach mal stehen! Letztes Hinrundenspiel am 11.12.2011 in Gosen gegen die Vertretung Teutonia’s.

 

Aufstellung:

Hampf

 

Beim          Albrecht          D.Ollendorf

 

Voland                     Brunnert

 

Borrmann        Braaksma

 

Koenig ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†M√ľller

Wenzel

 

Tore: 1:0 (22.) Foulelfmeter, 2:0 (35.) Foulelfmeter

 

Vorkommnisse: rote Karte (44.) D.Ollendorf

 

Auswechslungen: (46.)T.Ollendorf f√ľr Braaksma, (46.) Bartz f√ľr Brunnert

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.