Es war ein sehr langweiliges,

aber wichtiges Spiel fĂŒr Gosen gewesen. Mit einem Sieg hĂ€tten sie sich noch weiter nach vorne an die Spitze schleichen können. Doch es zeigte sich mal wieder, dass Gosen nicht in der Lage ist ein 0:0 nach Hause zu bringen.

 


Aufstellung: Hampf – Voland, Brunnert, Tammaschke – Wenzel, Möbius [Arthur], MĂŒller, – Eichhorn, Scholz [Seifert] – Jahl [Braaksma], König

Tore: 1:0 82. min. TorschĂŒtze nicht bekannt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.