Siegesserie hÀlt an.

Das Spiel begann wie immer: Auflaufen, Seitenwahl, Spielerkreis. Zu hören war diesmal nicht der obligatorische Spruch, sondern: „Ein Sieg fĂŒr Paul“! Paul, ebenso wie Niklas auf unbestimmte Zeit nicht einsatzbereit. Gute Besserung!
Nun aber zum Spiel. In den ersten 10 Minuten guten Fußball gespielt, vier Tore geschossen, Spiel verwaltet, Halbzeitpfiff. In HĂ€lfte zwei verlief das Spiel umgekehrt. Spiel verwaltet, in den letzten Minuten das Endresultat hergestellt, Abpfiff. Wieder ein ungefĂ€hrdeter Sieg dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung, wo jeder fĂŒr jeden kĂ€mpft. Wenn wir so weiterspielen, ist unser Saisonziel, ein Platz unter den ersten vier Mannschaften, möglich!
Bedanken wollen wir uns auch wieder bei 11 Gosener Zuschauern.

Mit dabei: Leo – Nino,Tobi (1), Leon – Julian (1), Maximilian (1), Steven – Phillip (3), Felix (1)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.