Sieg Nummer 3 in dieser Saison, ein Pflichtsieg!

Tabellenmittelfeld wir kommen! Von Beginn an machten wir Druck und spielten so wie besprochen. Nur konnten wir in der ersten Halbzeit unsere Chancen wiedermal nicht nutzen, leider. Denn wir hatten bestimmt mind. 6 100%ige. Aber wir spielten in dieser Phase noch nicht als Mannschaft. Wir hatten sehr gute Einzelaktionen aber das Miteinander fehlte. So gingen wir mit einer 2:0 FĂŒhrung in die Kabine. Der HFC war mit dem Halbzeitergebnis sehr gut bedient worden. In der zweiten HĂ€lfte spielten wir als Mannschaft, es wurde gerufen, PĂ€sse klappten und wie in der Halbzeitpause besprochen, ließen wir den Ball und Gegner laufen. Auch spielten alle konzentrierter und mit mehr Wille und Einsatz. Der Gegner kam in Durchgang zwei auch nicht wirklich aus seiner HĂ€lfte. Jetzt hĂ€uften sich auch die toll raus gespielten Chancen, die jetzt auch konsequent genutzt wurden. Am Ende konnten wir einen hochverdienten 10:1 Heimerfolg feiern, Super Mannschaftsleistung. Ganz besonders, haben wir Trainer uns ĂŒber das Tor von Florian Eger gefreut. Also Jungs macht weiter so, in der RĂŒckrunde ist alles möglich, wir mĂŒssen es nur wollen.

Euer Trainerteam

Aufstellung: Ch. Horrmann – N. Dahke, Ph. Görz, Max Schulz, Max Otte, F. Eger, T.Schulz
Auswechselspieler: P. Enders, J. GĂ€rtner

Tore: 1:0 Ph. Görz (4.), 2:0 Max Otte (23.), 3:0 Ph. Görz (26.), 4:0 Max Schulz (30.), 5:0 Max Schulz (36.), 5:1 Eigentor SVM (38.), 6:1 Ph. Görz (40.), 7:1 Ph. Görz (42.), 8:1 Eigentor HFC (43.), 9:1 Ph. Görz (44.), 10:1 F. Eger (45.)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.