Mit mehr Willen und Einsatz

….zu einem besseren Ergebnis. Trotz unserer zweiten Niederlage in der laufenden Saison, konnten wir schon eine deutlichere Leistungssteigerung zum letzten Punktspiel vor einer Woche verzeichnen. Es wurde konzentrierter und mit mehr KĂ€mpferherz gespielt. Das bestĂ€tigt uns auch der Spielverlauf. Nach einem 1:6 HalbzeitrĂŒckstand gaben wir nicht auf und konnten noch drei weitere Tore, die toll herausgespielt wurden, erzielen. Chancen hatten wir fĂŒr noch drei weitere Tore, sollte nur noch nicht sein. Leider hat uns aber auch dieses Spiel gezeigt, dass wir es unseren Gegnern immer wieder zu leicht machen. Wir mĂŒssen in Zukunft lernen, schneller von Angriff auf Verteidigung umzuschalten, um nicht unsere Verteidiger und TorhĂŒter vor fast unlösbare Aufgaben zu stellen. Zwei Verteidiger gegen 4 oder gar 5 Gegenspieler ist oft nicht machbar. Unsere Gegner kommen oft zu leichten, unnötigen Toren. Aber Aufgeben ist nicht unser Ding, also trainieren wir fleißig weiter und lassen in Zukunft weniger die Köpfe hĂ€ngen wenn nicht gleich alles klappt – denn wir wissen das unsere Zeit noch kommen wird. Wenn wir jetzt zu unseren Fehlern stehen und daraus lernen, werden wir am Ende der Saison noch unser Tabellenziel erreichen, ganz sicher. Auf geht’s zum nĂ€chsten Spiel, diesmal zu Hause.
Jungs, wird sind stolz auf eure Leistungsentwicklung.

Euer Trainerteam

Tobi und Roland


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.