nur peinlich

 

Halbzeit eins: Im heutigen Spiel hatten wir einen Kader von 12 Spielern zur VerfĂŒgung!!! Wir konnten sehr gut gegen halten, wurden von unserem Partnerverein aber gut verladen. Selbst den anwesenden Rahnsdorfer Eltern war es peinlich und so wurde das Spiel leider sehr zerpflĂŒckt!

Fazit: Schade, der Fairnesspunkt geht eindeutig an Rahnsdorf, wir wĂŒnschen der Mannschaft trotzdem weiterhin sportliche Erfolge, ohne die Befindlichkeiten einzelner anwesender Mitglieder!

 

Eure Trainer F. Nakoinz, Co R. Ostendorf und Co M. Lucas

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.