nur peinlich

 

Halbzeit eins: Im heutigen Spiel hatten wir einen Kader von 12 Spielern zur Verf√ľgung!!! Wir konnten sehr gut gegen halten, wurden von unserem Partnerverein aber gut verladen. Selbst den anwesenden Rahnsdorfer Eltern war es peinlich und so wurde das Spiel leider sehr zerpfl√ľckt!

Fazit: Schade, der Fairnesspunkt geht eindeutig an Rahnsdorf, wir w√ľnschen der Mannschaft trotzdem weiterhin sportliche Erfolge, ohne die Befindlichkeiten einzelner anwesender Mitglieder!

 

Eure Trainer F. Nakoinz, Co R. Ostendorf und Co M. Lucas

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert