Na endlich!

Jeder, der schon einmal Fußball gespielt hat, weiiß wie schwer es ist, nach einer nicht so berauschenden Hinrunde und auf Grund der Witterung sehr kurzen Vorbereitung in das erste Pflichtspiel der RĂŒckrund zu gehen. Unser Augenmerk ist fĂŒr die RĂŒckrunde darauf ausgerichtet, den neu formierten Kader soweit aufstellen zu können, dass wir spielerisch mitzuhalten in der Lage sind. Dass wir gleich im ersten Spiel so eine ĂŒberzeugende Leistung auf den Platz bringen konnten zeigt, dass wir den Abstiegskampf zu 100% angenommen haben, denn der Weg ist noch lang!

Taktisch waren wir gut eingestellt. Wir wollen versuchen, eine stabile Abwehr hinzubekommen, um Gegentore zu verhindern, was uns an diesem Spieltag gut gelang. Vorne konnte man sich mit Florian Pawlik verstĂ€rken, der in der Winterpause zurĂŒckkehrte und gerade im Sturm eine Bereicherung werden wird (3 Tore in den letzten drei Spielen).

Spielerisch ĂŒberzeugte man erste Halbzeit, hatte man sich doch reichlich viele Torchancen erarbeitet und hinten sehr gut gestanden. Mit etwas mehr Ruhe am Ball hĂ€tten wir das eine oder andere Tor mehr erzielen mĂŒssen, aber wer hĂ€tte gedacht, dass wir mit 3:0 in die Pause gehen wĂŒrden und das zu Recht.

Das nicht immer sehr fair gefĂŒhrte Spiel verlief in der zweiten Halbzeit Ă€hnlich. Überrascht wurden wir von dem zur Halbzeit eingewechselten Andre Hennig (fĂŒr Florian Pawlik, der viel einstecken mußte) mit einem sehenswerten Treffer zum 4:0. Beim Gegentreffer machten wir es Liria zu einfach.

Im Ganzen eine geschlossene Mannschaftsleistung. Einsatz war da, jeder kĂ€mpfte fĂŒr den anderen und die Einstellung stimmte. Und da man diszipliniert auf dem Platz war, machte man es dem Schiedsrichter auch einfach. Klasse Leistung unserer 1. Herren!

Toralf Ring (Trainer)

Aufstellung

Tobias Kersting – Andre Schmidt, Mirco Rischer, Oliver Moebius, Gregor Wicklein – Maik Haberer (46. Andre Hennig), David Ollendorf, Daniel Balzer – Martin SĂŒsse, Florian Pawlik (46. Sebastian MĂŒcke), Christopher König

Torfolge

1:0 (25.) Ch.König, 2:0 (36.) M.SĂŒsse, 3:0 (38.) F.Pawlik, 4:0 (68.) A.Hennig, 4:1 (82.)

Gelbe Karte

David Ollendorf (Foulspiel)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.