Nicht aufgegeben

 

 

Endlich ging es am Sonntag wieder los! Aufgrund der Witterung fielen leider alle Vorbereitungsspiele aus und so war man auf das erste Spiel nach der Winterpause gespannt. Wir haben uns in der R√ľckrunde viel vorgenommen. Wir konnten auf einen Kader zur√ľckgreifen wie schon lange nicht mehr.
Wir wollten kompakt und √ľber Ballbesitz erst einmal ins Spiel kommen, den Gegner dann ab der Mittellinie unter Druck setzen und durch schnelles Umkehrspiel auf Konter setzen. Das gelang uns immer wieder ganz gut √ľber die linke Seite, aber wie schon in der Vergangenheit wurde dieses Vorhaben durch einen nicht gegebenen Handelfmeter (12. Minute) und dem daraus entstandenen Konter zunichte gemacht, wobei das 0:1 auch noch aus einer klaren Abseitsstellung fiel.

Trotz alledem erspielte man sich immer wieder klare Torchancen, konnte sie letztendlich nicht nutzen und durch einen Sonntagsschuss lagen wir in der 29. Minute mit 0:2 hinten Рzu diesem Zeitpunkt völlig unverdient!

In der 39.Minute endlich der Anschlusstreffer, der uns wieder Mut machen sollte und so ging es auch in die Halbzeit.

Mit Wiederanpfiff kassierten wir sofort durch einen katastrophalen Bock das 1:3 und dachten das war`s!

Leider wurde jetzt das Spiel immer härter und desöfteren Рgeprägt von vielen Unsportlichkeiten Рunterbrochen. Kurios, dass dieses Spiel mit nur einer Gelben Karte letztendlich ausging. 63. Minute das 1:4 und man dachte, die Mannschaft gibt sich jetzt ihrem Schicksal hin. Weit gefehlt, denn sie glaubte an sich und mit dem 2:4 in der 66.Minute und dem Anschlusstreffer in der 88.Minute warf man alles nochmals in die Waagschale, um wenigstens einen Punkt in Gosen zu lassen.

In der Nachspielzeit bekam man gleich 2x die Möglichkeit dazu, aber es passte einfach ins Bild an diesem Spieltag, dass man den fälligen Elfmeter 90+1  ebenfalls nicht nutzen konnte wie 30 Sekunden später einen indirekten Freistoß im Strafraum!

An der kämpferischen Einstellung lag es an diesem Sonntag nicht, dass man letztlich das Spiel verlor. Man muss den vergebenen Torchancen nachtrauern, denn davon gab es reichlich!


 

 

Aufstellung:

 

 

Tobias Kersting

 

 

 


David Ollendorf      Norman Brunnert        Danny Braaksma

 

 

Martin S√ľsse


Robert Seifert

Peter M√ľller ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†¬† Oliver Braaksma


Christopher König



Jens H√ľlsebus ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†¬† Florian Pawlik

 

 

 

 

Auswechslungen:

Min.

F√ľr Spieler / Name

Einwechslung Spieler

63.

Robert Seifert (8)

Gregor Wicklein (4)

69.

David Ollendorf (14)

Calvin G√ľlzow (12)

Torfolge/Torsch√ľtze:

Min

EG

Name Nr.

12.

0 : 1

 

29.

0 : 2

 

39.

1 : 2

Jens H√ľlsebus (7)

46.

1 : 3

 

63.

1 : 4

 

66.

2 : 4

Martin S√ľsse (3)

88.

3 : 4

Jens H√ľlsebus (7)

Besondere Vorkommnisse:

44. min Gelbe Karte

Oliver Braaksma

 

90+1 min

Norman Brunnert verschießt Elfmeter

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.