Eine Halbzeit zuviel !!!

 

Im Spiel gegen den Tabellenersten SV Chemie Adlershof I hatten wir eine gut aufgestellte Mannschaft zur Verf√ľgung von 10 Kids.

 

Halbzeit eins: Wir gingen top motiviert in das Spiel, so stand man in der Abwehr recht ordentlich. Dazu kam auch noch ein starker Torwart an diesem Tag. So konnte man den Staffelersten lange Zeit von unseren Tor durch guten Stellungsspiel fernhalten. Zwar hatte man kaum Aktionen nach vorne, aber was unser Ziel erst einmal war, wurde umgesetzt: die Null stand. Nun fehlte eigentlich nur einmal ein Konter Richtung Adlershofer Tor, doch dies gelang uns leider nicht. Ein F. Peters hatte nicht seinen besten Tag erwischt – so wie unsere ganze offensiv Leute. Mit den Pausenpfiff kassierte man durch einen Heber das 0:1.

 

Halbzeit zwei: Nachdem man die Forderungen vom Trainerteam in Halbzeit eins mehr als nur umsetzte, wollte man in der zweiten Halbzeit etwas mehr nach vorne riskieren und so lief man in das Verderben und machten eine klasse Leistung in wenigen Minuten zu Nichte. So lag man innerhalb von nur 10 Spielminuten 0:5 zur√ľck. Nach vorne war man zu unkonzentriert und verlor die B√§lle immer wieder vor dem Tor. Ein L. G√∂rz sowie L. Petermann und T. Gunkel brachten nach ihre Einwechslung noch einmal neue Impulse, doch wir kamen nicht zu unseren Tor. Das Endergebnis von 0:9 fiel ein wenig zu hoch aus, auch wenn die Niederlage nicht abzuwenden war.

 

Fazit: Wenn man die erste Halbzeit als Vorbild nimmt, kann man mit ruhigen Gewissen in die Zukunft gehen. Denn man zeigte eine klasse Mannschaftsleistung sowie Teamgeist.

 

Euer Trainerteam

O. Hohensee, E. Merkner und J. Henkel

 

Aufstellung:

 

M. Ullrich (C)

 

J. Vo     L. Birnbaum     L. Lucke

 

L. Kohl

 

F. Peters     M. Kolberg

 

 

Außerdem zum Einsatz kamen: T. Gunkel, L. Görz, L. Petermann

 

Torfolge:

0:1 20. min, 0:2 24. min, 0:3 26. min, 0:4 28. min, 0:5 29. min, 0:6 33. min 0:7 35. min, 0:8 38. min, 0:9 40. min


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert