Trotz Niederlage – Gelungener Test der neu formierten Spielgemeinschaft

Ein erster HĂ€rtetest fĂŒr die neue Mannschaft. In dem Großfeld-Kick ĂŒber 70 Minuten lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch. Beide Trainer probierten, kurz vor Saisonbeginn, einiges aus. Rahnsdorf-Gosen war taktisch sehr gut eingestellt und versuchte das Spiel immer wieder breit zu machen. Auch in die Spitze wurde ab und an gut gespielt. NatĂŒrlich gelang noch nicht alles. Was die Mannschaft bereits drauf hat, sahen die mitgereisten AnhĂ€nger beider Vereine beim 2. Tor. Mit zwei direkt gespielten PĂ€ssen, beginnend in der eigenen HĂ€fte, wurde das Tor prima herausgearbeitet. Wie schon in HĂ€fte 1 wurde auch dieses Tor stark vollendet. 

Insgesamt, ein guter und lehrreicher Test auf Augenhöhe.

Von Gosen waren dabei:
Jan Tittel, Mirko Jande, Erik Witt, Pascal Görz, Moritz Kuhn und Julian Eckert

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.