Nach F√ľhrung doch noch verloren

Im ersten Testspiel der Saison 2012/2013 spielten wir gegen den FV Erkner (E II) mit einem Kader von 10 Spielern.

In der ersten Halbzeit ging man nach guten 5 Spielminuten in F√ľhrung. Aber gerade einmal 2 Minuten sp√§ter kassierte man dann das 1:1. Danach spielten unsere Jung¬īs klasse weiter, so wurden sie auch in der 12. Minute mit dem 1:2 belohnt. Nach einer tollen Vorlage von N. Justin machte Nils seinen Doppelpack perfekt. Aber wieder gerade einmal 4 Minuten sp√§ter kassierte man das 2:2. Aber Gosen zeigte eine tolle Moral. Gerade einmal eine Minute nach dem Ausgleich erzielte man durch M. Hild das 2:3 und nun nicht genug. Wieder eine Minute sp√§ter machte man dann das 2:4 und wie sollte es anders sein, war es der kleine Nils der seinen Hattrick perfekt machte, klasse Leistung Junge. Kurz vor der Pause in der 25. Minute machte dann M. Hild das 2:5 f√ľr Gosen. Mit diesen 2:5 ging es in die Halbzeitpause, klasse erste Halbzeit von allen, die auf den Platz waren.

 

In der 2. Halbzeit nahm man sich vor, so weiter zu machen wie in der 1. Halbzeit. Was uns jedoch leider nicht so wirklich gelingen sollte, so stand es gerade einmal eine Minute nach dem Ansto√ü nur noch 3:5. Nun sah man den Spielern an, dass sie leicht geschockt waren. Gerade einmal zwei Minuten sp√§ter kassierte man das 4:5, was f√ľr ein Schock f√ľr die Spieler. Doch auch f√ľr das neue Trainerteam an der Seite !!! In der 36. Minute dann das 5:5, nach dem man den Ball hinten nicht rausbekommen hatte. Da war auch ein starker M. Misgeld im Tor chancenlos. In der 40. Spielminute kassierten wir dann das 6:5. Doch nun k√§mpfte die gesamte Mannschaft um wenigsten ein 6:6 zu erarbeiten. Doch leider hat es nicht gereicht, nach einem Konter kassierten wir dann das 7:5.

 

Nun Kids, nicht den Kopf hängen lassen! Das war eine klasse Leistung. Ihr habt im Spiel wirklich alles gegeben. Das nächste Spiel beginnt wieder bei 0:0 und dann zeigen wir, dass wir gewinnen können.

 

Trotz der Niederlage sind eure Trainer stolz auf euch: D. Allonge und O. Hohensee !!!

 

 

Aufstellung:

M. Misgeld

 

N. Klinke             S. Schönfeld (C)       B. Ostendorf

 

G. Jacobi                N, Justin

 

N. Unterwalder

 

 

Außerdem zum Einsatz kamen: M. Hild, L. Lucke, F. Will

 

Torfolge:

0:1 5. min N. Unterwalder

1:1 7. min

1:2 12. min N. Unterwalder

2:2 16. min

2:3 17. min M. Hild

2:4 18. min N. Unterwalder

2:5 25. min M. Hild

3:5 26. min

4:5 28. min

5:5 36. min

6:5 40. min

7:5 50. min

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.