Qualifikationsrunde gemeistert.

Endlich geht es wieder los! Die Vorbereitung verlief alles andere als gut. Von drei absolvierten Testspielen unterlag man zweimal klar. Man sollte diese Niederlagen nicht zu hoch an den Nagel h√§ngen, dennoch sollte es ein Warnschuss gewesen sein. Das wir noch nicht voll „im Saft stehen“ zeigte auch das Pokalspiel gegen einen Gegner aus der Kreisliga C …… was man auch neidlos anerkennen muss, sich bis zur letzten Minute nicht aufgab.

In der ersten Halbzeit war der Zwei – Klassenunterschied doch schon zu erkennen. Wir lie√üen Ball und Gegner sch√∂n laufen, woran zugleich keiner zweifelte, dass es nur eine Frage der Zeit w√§re, wann es klingelt. Die Treptower standen mit Katz und Maus hinten drin. Ein Offensivdrang fand eigentlich nie statt. Dennoch dauerte es bis kurz vor’m Halbzeitpfiff bis die erste „Bude“ fiel. Ein Eckball f√ľr uns, der auf den langen Pfosten gezogen wurde, wo K√∂nig dann nur noch einnicken brauchte.

In der zweiten H√§lfte verlor man dann irgendwie den Faden….wieder einmal. In der 51. Minute bekamen die G√§ste dann auch noch einen zweifelhaften Strafsto√ü zugesprochen, den sie auch nutzten…1:1! So kann man einen schon geschlagenen Gegner auch wieder aufbauen. Es dauerte bis zur 90. Minute bis man der drei√üigmin√ľtigen Verl√§ngerung aus dem Wege ging. Der Erl√∂ser hie√ü Wenzel mit sch√∂ner Vorarbeit von Brunnert. In der Nachspielzeit erh√∂hte man dann gar auf 3:1, nachdem Messner den Keeper sch√∂n verladen hat und ins leere Tor einschob.

Das war ein hartes St√ľck Arbeit M√§nner und es lag nur an uns. N√§chstes Wochenende geht’s dann auch in der Staffel endlich los. Wir sind zu Gast bei SG Blankenburg. Auf geht’s…auf einen gelungenen Auftakt!

 

Aufstellung: Kersting, Tammaschke, Albrecht, O.Moebius, Brunnert, D.Ollendorf, Bleck, Wenzel, Braaksma, Messner, König

 

Tore: 1:0 (37.) König [Braaksma], 1:1 (51.) Foulelfmeter, 2:1 (90.) Wenzel [Brunnert], 3:1 (90+2) Messner [Wenzel]

 

Auswechslungen: (58.) K√∂nig f√ľr T.Ollendorf, (60.) O.Moebius f√ľr M√ľcke

 

Vorkommnisse: Fehlanzeige

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.