Auswärtssieg

Bei fast 30 Grad und auf einem Rasen, der einer Futterwiese ähnelte, wollten wir uns den ersten Dreier in der Ferne erarbeiten.

Wie es auch schon in den letzten Spielen sich angedeutet hatte, musste man auf einen Großteil der Mannschaft verzichten – bei leider nur einem Wechselspieler.

 

Man ging trotzdem hochkonzentriert ins Spiel und war defensiv wieder einmal gut aufgestellt. Von der ersten Minute machte man Druck, hielt die Positionen und ließ den Gegner gar nicht erst ins Spiel kommen.

Ein G. Wicklein, der als Libero agierte, hatte alles in Griff und hielt über die gesamten 90. Minuten die Abwehr zusammen. Man versuchte immer wieder schnell und geradlinig nach vorne zu spielen und hatte die eine oder andere Torchance erarbeitet, die man leider nicht nutzen konnte. Kurz vor der Halbzeit (41. Min) erzielte man den ersten Treffer durch R. Meßner und ging bis dato völlig verdient in Führung.

 

2. Halbzeit gleiches Bild: jetzt wollte man unbedingt nachlegen und vergaß dabei in der einen oder anderen Situation, seine Position zu halten. Dadurch kam Schöneweide vermehrt zu Tormöglichkeiten. Man merkte, dass sich das Spiel mit dem nächsten Tor entscheiden könnte und dieses Mal hatten wir das Glück, denn R. Meßner erzielte in der 57. Min das 0:2. Jetzt musste Schöneweide noch mehr aufmachen und es kam darauf an, wer die besseren Reserven hatte.

Es hätte leichter sein können, wenn man die eine oder andere Torchance genutzt hätte.

So musste wieder einmal M. Van Gülpen im Tor auf der Hut sein und gab uns einen absoluten Rückhalt.

Insgesamt eine sehr gute geschlossene Mannschaftsleistung, die den ersten Auswärtssieg zu Recht feiern konnte. Freut mich für die Mannschaft, die viel dafür investiert hatte.

 


Aufstellung:

 

 

 

 

 

M. Van – Gülpen

 

 

G. Wicklein

 

A. Scholz                M. Karlisch               D. Balzer (C)

 

 

D. Haase         R. Krahn            D. Allonge        D. Zehe

 

 

R. Messner          S. Hohensee

 

 

Wechsel:

60. min E. Merkner für S. Hohensee

 

Torfolge:

0:1 41. min R. Messner (Vorlage M. Karlisch)

0:2 57. min R. Messner (Vorlage S. Hohensee)

 

Gelbe Karte: 76. min Messner (Ball wegschießen)

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.