Ein Trainingspiel mit Folgen !!!

Um uns fit zu halten und uns besser f√ľr die nachsten Wochen in der Liga einzuspielen, machten wir ein Trainingspiel gegen unsere Senioren, was wir wieder einmal verloren haben !!!

 

Das Spiel began an sich ganz ok, so stand es nach ca. 10 Minuten immer noch 0:0, doch nun der Schock in einem Zweikampf verletzte sich unserer Kapit√§n und musste mit den RTW ins K√∂penicker Krankenhaus gebracht werden, wo man letztendlich feststellte, dass sein rechter Knochen gebrochen ist. Wir, die Mannschaft der 2. Herren, w√ľnschen dir lieber Flo das Beste und schnelle Genesung. Danach fand Gosen II eigentlich gar nicht mehr statt. So kassierte man in der 30. Minute das 0:1 und wieder einmal nur wenige Minuten sp√§ter das 0:2 per Eigentor (von Bleck in der 37. Minute).

 

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild: Es spielten nur die Senioren, so kassierte man in der 60. Minute das 0:3, in der 70. Minute das 0:4 und in der 79. Minute das 0:5.

 

Jedoch sollte sich wirklich der eine oder andere Spieler fragen, ob man √ľber so eine Leistung noch lachen kannl.

 

 

Aufstellung:

 

M. Van G√ľlpen

 

A. Scholz       M. Rischer       P. Meier       P. Satkowski

 

T. M√ľller

 

D. Balzer¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† S. Bleck¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† F. Bartholome¬ī(C)

 

R. Messner                   Pawlik

 

Außerdem zum Einsatz kamen: M. Karlisch, D. Allonge, F. Faehre

 

und auch einen Dank an die Leute, die wir unsere Senioren √ľberlassen haben: D. Haase, O. Zeps, E. Merkner und Benny

 

Torfolge:

30. min 0:1

37. min 0:2 (Eigentor S. Bleck)

60. min 0:3

70. min 0:4

79. min 0:5

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert