In jeder Hinsicht ein gelungener Auftakt!

Zum ersten Spieltag der Saison reisten wir alle recht entspannt an – man wird schon sehen, was so passiert.
Die Mannschaft war gut besetzt und richtig eingestellt. In den vorherigen zwei Testspielen gegen Woltersdorf und Hangelsberg konnten sie¬†Erfahrungen mit dem¬†’neuen‘ Spielsystem sammeln.
Das setzten wir auch von Beginn an gut um und waren spielbestimmend, genauso wie das Trainerteam es sehen wollte. Es erfolgte ein¬†ruhiger Spielaufbau mit den entscheidenden offensiven Aktionen;¬†Ball und Gegner wurden laufen gelassen; die Jungs haben mit K√∂pfchen tolle Spielz√ľge¬†eingeleitet. So waren¬†unsere 10 geschossenen Tore (1 ET) herausgespielt und kein Zufall, darauf kommt es uns an.
Trotz des verdienten Sieges und der guten Gesamtleistung haben wir immer noch große Probleme mit der (Zu-) Ordnung in der Abwehr und mit der rigorosen Chancenverwertung im Angriff. Daran wollen wir arbeiten und die Saison ist noch jung; wir sind gespannt, was wir noch alles schaffen und es gilt:

Im Hinblick auf unser gemeinsames Saisonziel ist jedes Spiel ein Schritt in Richtung Großfeldvorbereitung!

Mit dabei: Leo – Leon, Niklas – Felix (3), Phillip (2), Paul, Steven, Tobi (2), Tom (3)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.