Klare Niederlage mit hoffnungsvoller 2. HÀlfte

Gut offensiv eingestellt ging unser Team ins erste AuswĂ€rtsspiel. Die ersten Minuten sahen recht gut aus. Wir spielten gut mit und setzten dem Gegner in den ZweikĂ€mpfen gehörig zu. Aber nach ca. 8 Minuten nahm der Druck unserer Freunde aus F`hagen immer mehr zu. Nach dem ersten Tor der Gastgeber fielen mit einem Schlag noch 3 weitere. Leider war dadurch das Spiel zur Hz. schon entschieden. In der Pause stellten wir etwas um. Die Mannschaft kam mit einer tollen Moral aus der Kabine uns spielte fortan ebenbĂŒrtig mit. Die Feldvorteile lagen bis zum letzten Konter der „GrĂŒnen“ sogar bei uns. Trotzdem kassierten wir noch den einen Treffer in der 2. Hz. und waren vor des Gegners Tor insgesamt zu ungefĂ€rlich. Bemerkesnwert: In der zweiten HĂ€lfte bekam unsere Paula Szenenapplaus von hĂŒben und drĂŒben!
Die NeuzugÀnge und Wiederkehrer aus Gosen werden uns langfristig helfen.
Weiter so, wie in der 2. Hz.!
Euer Betreuerteam Lukas, Ecki, Werner und Werse.

Aufstellung: Moritz Lange – Gina Gastler, Niklas KĂŒnkel – Natalie Lange, Moritz Kuhn, Julian Eckert – Carlo Dorn.
Einwechsler: Paula Tremmel, Tom Hengst, Leon Waller 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.